Gerade hat der Jugend Umwelt Kongress in Elmshorn, bei Hamburg angefangen. Auf dem JUKSS treffen sich jedes Jahr um Silvester für ein bis zwei Wochen nicht nur Jugendliche und nicht nur Umweltbewegte. Auf dem Jukss finden Workshops statt zu Umweltthemen, über Herrschaftskritik, über alles was die TeilnehmerInnen anbieten.

Der JUKSS ist ein Selbstorganisierter Kongress. Das heißt dass die Orgagruppe sich mit Beginn des Juksses auflöst und es dann keine Verantwortlichen mehr gibt und keine Hierarchien mehr geben sollte.

Komm selber auf den JUKSS und bringe dich ein. Biete einen Workshop an, oder organisiere eine Aktion, oder kümmere dich mit um die Infrastruktur. DIY or die!