Nach fast 3 Monaten Waldbesetzung im Hambacher Forst zwischen Köln und Aachen, gegen Europas größten Klimaverschmutzer, das rheinische Braunkohlerevier findet dort nun ein Skill-Sharing-Camp statt. 10 Tage lang sollen Fähigkeiten rund um Aktionsmethoden, aber auch alles andere ausgetauscht werden.
Das Camp findet vom 29.Juni bis zum 08.Juli statt und wird komplett selbstorganisiert stattfinden, was heißt, dass keine Vollverpflegung zu erwarten ist, sondern es nur das gibt, worum sich Menschen selber kümmern.
Ein vorläufiges Programm gibt es auf der Seite: http://hambacherforst.blogsport.de/2012/06/13/vorlaeugiges-programm-fuer-skill-sharing-camp/