Posts Tagged ‘besetzung alvesse’

Räumung in Alvesse

Montag, August 16th, 2010

12:52 Die Person, die sich in das Fass gekettet hatte, wurde nun entfernt.

12:34 Derzeit ist die Polizei in der Vorbereitung um das Fass zu knacken. Es befinden sich polizeiliche Einsatzkräfte aus den Landkreisen Salzgitter, Braunschweig und Peine auf dem Gelände.
Zwei Menschen ist es momentan noch erlaubt sich in der Nähe des Lock-Ons aufzuhalten, alle anderen (bis auf die vier Inhaftierten) sitzen in unmittelbarer Nähe des besetzten Bauplatzes.

Ein Artikel aus der taz

Besetzung von Hähnchenmastanlage in Alvesse und sofortige Räumung

Montag, August 16th, 2010

Nachdem die Besetzung gegen den Mega-Schlachthof in Wietze geräumt wurde, und dieser angefangen wird zu bauen, wurde in der Nacht auf heute ein Bauplatz für eine Hähnchenmastanlage besetzt.  Leider wird sie bereits geräumt. Ein Aktivist hat sich angekettet. Mit der direkten Räumung versucht die Polizei, jeden Widerstand im Keim zu ersticken. Aber es gibt noch 399 weitere Anlagen deren Bauplätze besetzt werden können. An die Tripods!

Hier der Indy-Linksunten-artikel zur Besetzung:

Feldbesetzung gegen Hähnchen-Mastanlage zwischen Üfingen und Alvesse bei Braunschweig

Am 16. August um 6 Uhr wurde ein Feld zwischen Üfingen und Alvesse bei Braunschweig von Aktivist_innen besetzt, auf dem eine weitere umstrittene Hähnchen-Mastanlage in der Region gebaut werden soll. Es handelt sich um einen Zulieferbetrieb zu Europas größter geplanter Hähnchen-Schlachtfabrik der Firma Rothkötter in Wietze bei Celle. Für diesen müssten in der Region 420 Mast-Anlagen entstehen.
(mehr …)